Links

Letztes Feedback

Meta





 

Hiiiiiiiilllllllllffffffeeeeeeeee!!!!!!

Ihr könnt mich auslachen. Ihr könnt mich verurteilen. Ihr könnt mich hassen. Aber versucht zuerst mich zu verstehen. Ich bin ein 14-jähriges Mädchen das ihre große Liebe gefunden hat. Man könnte mir gratulieren. Aber man macht es nicht. Warum? Weil ich sie schon gleich wieder verloren habe. Was würdet ihr tun,wenn ihr denjenigen gefunden hättet,mit dem ihr euer Leben verbringen wollt und dann trennt er sich. Er hat zwar gute Gründe,aber hilft das? Nein.Ich weiß ich habe gesagt ich warte bis unsere Zeit gekommen ist,aber ich kann nicht. Ich kann ihn nicht loslassen. Er ist allles was ich will. Mein Leben dreht sich nur um ihn. Mein Herz gehört ihm. Komplett. Wie soll ich ihn loslassen,wenn er in mir drinnen ist? Er ist ein Teil von mir. So wie die eine Hälfte der Erde nicht ohne die andere existieren kann,kann ich nicht ohne meinen Hero existieren. Er ist der Mensch,der das Leben für mich ausmacht. Jeder hat einen großen Traum: einige wollen berühmt werden,andere wollen reich werden,die nächsten wollen beliebt sein und si weiter... Mein großer Traum ist er. Nur er. Wenn ich ihn hätte,richtig hätte,dann hätte ich alles was ich brauche. Jeder ist auf der Suche nach der großen Liebe. Alle Filme drehen sich darum die große Liebe zu finden. Aber ich finde es ist viel schwerer sie schon gefunden zu haben und sie zu behalten. Ih möchte nicht aufgeben,doch was soll ich machen?? Ich möchte bei ihm sein,jede einzelne Sekunde des Tages,aber ich kann nicht eine einzige Sekunde bei ihm sein. Er ist der Mann meiner Träume,alles was ich brauche und will. Ich würde alles für ihn tun. Ich würde alles für ihn aufgeben. Mein Leben hat nur mit ihm einen Sinn,aber sein Leben hat auch ohne mich Sinn. Vielleicht war ich auch einfach das einzige in seinem Leben das KEINEN Sinn gemacht hat und er hat mich deshalb verlassen. Ich würde ihn am liebsten anbetteln zu mir zurück zukommen. Und ich weiß das ich es schaffen könnte,wenn ich ihm direkt in die Augen gucke. Er hat mal gesagt,dass er mit einem Blick in meine wunderschönen Augen total bezaubert ist und ich ihm zu meinem Sklaven machen könnte. Ich will ihn natürlich nicht zu meinem Sklaven machen,aber ich möchte das er mich liebt. UNd das schaffe ich nur,wenn ich richtig richtig bei ihm bin. Aber wie komme ich zu ihm? Meine Eltern wissen nichts von ihm und sie wollen nicht dahin wo er wohnt. Alleine lassen sie mich auch nicht hin. Was soll ich nur machen. Je kälter es wird,desto einsamer fühle ich mich. Ich möchte das er herkommt,mich aufwärmt. Klar,er würde sich hier erstmal nicht wohl fühlen,weil es ihm zu kalt ist,aber ich würde das ganz schnell ändern... What if I had never let u go? Would u be the man i used to know? If i stayed,would u try? If we could only turn back time... Ach verdammt! Ich liebe meinen Hero,er ist der tollste Mann auf der <Welt und ich weiß nicht wie ich ihne ihn klar kommen soll! Wie soll ich ohne das einzige auskommen das ich wirklich benötige? Oh mein Gott,ich wollte nie von einem Mann abhängig sein. Ich wollte immer im Stande sein,eigene Endscheidungen zu treffen. Aber er hat die komplette Macht über mich. Wenn er das wüsste,würde er mich dann nehmen? Wenn er wüsste,das ich sozusagen sien Eigentum wäre? Aber ich möchte doch gar nicht sein EIgentum sein! Oder doch? Ich bin mir nicht mehr sicher... Oh man :'( 

 xxx Kleo

30.11.10 20:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen