Links

Letztes Feedback

Meta





 

Meine große Liebe ♥

Eines Tages werden wir zusammen sein. Er und ich gegen den Rest der Welt-so siehts aus! Ich denke in letzter Zeit immer öfter an ihn. Ich dachte,ich hätte schon immer jede Sekunde an ihn gedacht,aber das tue ich erst jetzt. Ich denke wirklich immer daran,wie unsere gemeinsame Zukunft aussehen würde. Ich werde ihn mir zurückholen,nur wie? Er wohnt soweit weg von mir. Da komme ich nie hin! Aber ich will doch unbedingt seinen 18. Geburtstag mit ihm feiern. Wenn ich ihn sehe,sehe ich alles was ich brauche. er ist alles was ich benötige. ER war doch immer derjenige der gesagt hat ICH würde irgendwann aufwachen und denken,dass er den ganzen Stress nicht wert ist. Aber er hat mit mir schlussgemacht,nicht ich mit ihm. Er ist mir alles wert,für ihn gebe ich alles auf und für ihn mache ich alles. Nur ich bin ihm leider nichts wert. Doch ich werde ihn zurückerobern. Ich liebe ihn einfach viel zu sehr um ihn nicht küssen zu können. Doch wie kann ich ihm klarmachen das ich total in ihn verliebt bin? Früher ging das einfach. Ich habe es wirklich gemeint,aber ich ich habe es auch einfach sagen können,da ich wusste er fühlt genauso wie ich. Ich weiß noch nichtmal ob ich es ihm überhaupt gesagt hätte,wenn er nicht den ersten Schritt gemacht hätte. Wir haben uns natürlich immer auf englisch unterhalten. Als wir uns drei Tage kannten,sagte er zum Abschied "love you". Ich dachte er meinte das freundschaftlich, hab dich lieb halt. Am nächste Tag sagte er wieder "love you" zum Abschied. Diesmal erwiderte ich es. Ich wusste da noch nicht richtig das ich ihn liebe,aber ich redete den ganzen Tag nur von ihm,haben alle gesagt.Drei e später haben wir zusammen das Spiel Deutschland gegen Argentinien geguckt. Es war so süß,das er so von Deutschland begeistert war. Später habe ich dann mit meinen besten Freundinnen zusammen übernachtet und ich habe mit ihm gechattet. Eine dümmliche Freundin von mir hat einfach unter mir "I love you" geschrieben. Ich hab ihm gesagt das sie es geschrieben hat und nicht ich. Da sagte er: Aber du hast es auch mal gesagt. Da wurde mir bewusst das er mit " love you" " I love you" meinte. Mit anderen Worten: mir wurde bewusst das er mich liebte! Da stand ich vor zwei Möglichkeiten : Endweder ich gestehe mir ein das ich in ihn verliebt bin oder ich verdränge es und werde mich mein ganzes Leben fragen ob ich nicht das Falsche getan habe. Ich endschied mich dafür,meine Gefühle zuzulassen. Ich wollte aber nicht mit ihm zusammen sien,da ich dachte das es nie klappen könnte. Doch er hat gesagt: Wenn es nicht klappen sollte,bringen wir es dazu zu klappen. Deshalb habe ich eingewilligt. Weil ich ihm vertraut habe! Ich dachte wirklich ihm wäre es genauso wichtig immer zu hören das ich ihn liebe wie mir! Ich habe diese Geschichte einem "Freund" von mir erzählt. Der meinte nur: Jungs vergessen Mädchen ganz schnell,komm drüber hinweg. Ich wünschte mir eine Zeit lang das ich das könnte,einfach drüber hinwegkommen. ABer jetzt will ich das nicht. Er ist das Leid wert. Ich werde um ihn kämpfen. Wir werden zusamen sein. Ich will seinen Namen einfach sagen. Ich kann ihn nicht mehr nurich Hero nennen. Kostas,ich liebe dich!♥

19.12.10 21:54, kommentieren

Werbung


What I live for

 Ich verstehe das nicht. Er ist für mich vollkommen. Ich finde ihn wunderschön. Seine Augen haben genau das richtige Braun und sind so warm. Sein Lachen ist so wunderschön und er hat tolle Grübchen. Seine Stimme ist Atemberaubend. Sie ist die schönste Melodie die ich jemals hören durfte. Was ich nicht verstehe: Meine Freunde sehen das anders. Okay,ich weiß es gibt sowas wie verschiedene Geschmäcker und ich finde einen Typen den Liv hübsch findet auch nicht hübsch,aber hallo? Es geht hier um meinen Hero! Er ist der wunderschönste Mensch auf der Erde. Ich verstehe nicht wie man ihn hässlich finden kann. Naja,jedenfalls liebe ich ihn über alles. Jede Sekunde in der er mir nicht sagt das er mich liebt,zerbricht etwas in mir und ich fühle den Schmerz immer mehr.Irgendwann werde ich innen ganz leer sein. Meine Gefühle kühlen schon immer mehr ab, Ich verletzte meine Freunde und Familie,obwohl ich das eigentlich nicht will. Nur weil ohne ihn nicht leben kann und mein Schmerz mich von innen auffrisst! Ich werde mir irgendwann selbst ein Ende setzen,denn es ist besser für meine Familie und Freunde ohne mich zu sein,auch wenn sie das nicht einsehen würden. Ich darf sie nicht verletzten,aber solange ich lebe werde ich das... Ich bräuchte doch wirklich nur ihn um glücklich zu sein! Ohne ihn-ohne mich! Aber ich habe eine Idee: Es ist ja bald Weihnachten. Das Fest der Liebe und Jesus Geburtstag. Ich weiß Jesus wünscht sich Frieden auf der Welt,also möchte ich dafür sorgen das auf der Welt mehr Frieden herrscht. Ich wünsche mir dafür nur,dass er meine drei Träume wahr macht,von denen Hero zu haben natürlich der wichtigste ist. Ich würde dann wirklich alles dafür tun,die Welt zum guten zu verändern und dazu beitragen das es irgendwann kompletten Weltfrieden geben wird. Ich liebe Jesus,Gott,den heiligen Geist und die Jungfrau Maria und ich glaube wenn jemand mir helfen kann,dann sind sie es. Ich weiß einfach das ich ihn glücklich machen kann und das wir füreinandergeschaffen sind. Ich werde seinen Nachnamen tragen! Ich liebe dich Baby :* I love you Hero *___*       S'agapó Schatz fürimmer... xxx Kleo

 

1 Kommentar 6.12.10 22:15, kommentieren

And it was only just a dream

Jeden Tag das gleiche. Ich wünsche mir bei ihm zu sein. Was ist los? Ich hatte doch beschlossen mich in jemand anderen zu verlieben! Nur leider geht das nicht so einfach... Ich dachte immer das Hero und ich füreinander bestimmt sind. Ich gebe es zu,eigentlich denke ich das immernoch. Aber eine Beziehung mit ihm könnte nicht klappen. Noch nicht. Ich weiß jedenfalls nicht wie. Ach Hero,wenn du nur so fühlen würdest wie ich,könnten wir versuchen das Problem gemeinsam zu bewältigen. Doch er hat glaube ich nicht die selben Gefühle für mich,wie ich für ihn. Ich hatte doch schon alles geplant. Nach der Schule ziehe ich um und studiere bei ihm. Dann werden wir irgendwann heiraten und eine Familie gründen :$ Ich werde eine erfolgreiche Journalistin und er übt seinen Traumjob aus und macht damit seinen Vater und mich Stolz. Ich hätte sogar kochen gelernt,als richtig kochen,damit seine Mutter mich auch gut findet. Ich hätte seine Sprache gelernt,sie benutzt. Okay,unsere Kinder hätte ich deutschsprachig erzogen,aber sonst würden sie sich ja auch nicht mit meiner Mutter unterhalten können! Aber ich hätte auch versucht mich in seinem Land anzupassen. Ich hätte versucht seine Kultur zu verstehen. Mein Land zu verlassen wäre schrecklich für mich,aber ohne ihn zu sein würde/wird mich umbringen. Er ist nicht nur die Person die ich WILL. Er ist auch diePerson die ich BRAUCHE. Er ist meine Luft zum Atmen. Mein Herz. Meine Seele. Ich denke immer an ihn. Ich träume immer von ihm. Ich wache dann auf und weine,weil es nur ein Traum war. Ich wünsche mir immer mit ihm zusamme zu sein. Er hat mal gesagt ich wäre die Liebe seines Lebens. Das war der schönste Tag in meinem Leben. Ein andern mal hat er gesagt,er glaubt das es für jeden auf der Welt eine andere Person gibt und für ihn wäre ich diese Person. Und er hat gesagt ich wäre seine andere Hälfte. Aber wenn er das alles gesagt hat,wieso hat er mich dann verlassen. Okay,unser Problem ist wirklich,wirklich komliziert,aber ist es das nicht wert? Ich hab manchmal auch gedacht das wir vielleicht nicht zusammen sein sollten,aber ich könnte nie mit ihm schlussmachen,weil ich ihn zu sehr liebe. Wieso kann er es denn? Wenn ich ihm angeblich so viel bedeute,warum tut er das alles? Warum ignoriert er mich oder hat keine Zeit für mich? Warum sagt er mir nicht mehr wie schön ich bin? Warum ist so kalt und fremd zu mir? Er ist alles wovon ich immer geträumt habe. Aber wieso ist er nicht für mich da? Wieso fühle ich mich so ungeliebt? Was ist passiert? Wie soll ich jetzt weitermachen? Ich würde doch alles für ihn aufgeben. Ich würde ALLES für ihn tun. Es gibt wirklich nichts auf der Welt,dass ich für ihn nicht tun würde. (außer einen Menschen umbringen oder ) Er ist der den ich immer gesucht habe. Er hat alles was ch brauche und will. Er IST alles was ich brauche und will. Sobald ich 19 bin,werde ich um ihn känpfen. Vorher habe ich nicht die Chance dazu. Aber wie soll ich so lange warten? 5 Jahre! Ich glaube die lange Wartezeit war der Hauptgrund,wieso er sich getrennt hat. Aber liebt er mich? Er hat es mir schon seit der Trennung nicht mehr gesagt... Wenn ich nur einen Wunsch frei hätte,würde ich mir wünschein ein glückliches Leben mit ihm zu führen. Er ist so perfekt. Und ich bin so ein Idiot. Jeder normale Mensch würde jetzt kämpfen,aber ich weiß nicht wie. Ich kann nichts machen. In meinem Alter habe ich einfach keine Chance. Ich will mich nicht damit abfinden. Ich hasse es nur. Ich versuche es,so vielen Leiten recht zu machen,aber mein Leben ist einfach nur Ungerecht.Ich will jetzt nicht sagen das nie etwas Gutes passiert,aber das Schlechte überwiegt. Ich bin so verzweifelt. Ich habe manchmal das gefühl ich könnte die Schmerzen ausbluten. Also ich will mich nicht ritzen oder so,nur ein kleiner Stich,nur ein klitzekleines bisschen Blut. Aber das ist krank und mir wirs schon alleine bei dem Gedankem schlecht. Ich wünschte mein Leben wäre nicht einfach,aber schön. Ich wünschte ich könnte es genießen. Ich wünschte ich könnte später auf die Zeit zurückblicken und sagen : " Mit 14 hatte ich eine geile Zeit." Aber ich weiß das es dafür zu spät ist...

3.12.10 23:37, kommentieren

A sad story

Es war einmal eine traurige Prinzessin. Sie war verliebt in einen Prinzen,der ihre Gefühle aber nicht erwiderte. Da weinte die Prinzessin zwei einhalb lange Monate. Sie weinte und weinte. Ihr Leid fand kein Ende. Er war ihr Traumprinz und sie konnte sich kein Leben ohne ihn vorstellen. Doch eines Tages fasste sie einen Endschluss: Sie wollte weiterleben.Sie wollte ein einigermaßen glückliches Leben führen. Und sie wollte sich mit dem zweitbesten zufriedengeben. Sie hat jedoch erfahren,dass er in ein anderes Mädchen verliebt ist. Das Mädchen war schön und beliebt. Sie hatte lange blonde Haare und schöne braune Augen. Doch sie war nicht an dem Jungen interessiert. Er wollte jedoch nicht aufgeben. Das machte die Prinzessin sehr traurig. Sie hatte gehofft wenigstens das zweitbeste zu bekommen,aber auch das blieb ihr verwährt. Was soll sie nun machen? Sie ist doch eine Prinzessin,wieso interessiert sich niemand dafür was sie will? Wieso wird sie andaurend angemeckert,obwohl die Personen selbst nicht besser sind.Die Prinzessin weiß nicht mehr was sie tun soll. Da fragt sie Gott um Hilfe. Er antwortet in ihrem Herzen. Wenn sie Gutes für andere tut,wird ihr auch Gutes getan.Die Prinzessin strahlte. Okay,jetzt muss ich nur etwas Wohltätiges tun. Wenn jemand der Prinzessin helfen möchte,möge er soch bitte Kommis mit Vorschlägen hinterlassen. Mit königlichen Grüßen,Prinzessin Kleo von Träne ♥

3.12.10 18:30, kommentieren

kacke verdammte

So eine Kacke! Kaum ist mir bewusst geworden das ich nichts ändern kann und Hero vielleicht verdrängen sollte,wird mir bewusst das ich auch noch einen anderen Jungen mag,den ich noch nichtmal kenne! Was soll diese Kacke? Ich meine,ich liebe Hero immernoch über alles,aber man kann sagen das ich auch auf J stehe. Ich kenn ihn doch gar nicht! Ich sehe ihn nur jeden Tag in der Schule! Und außerdem steht er doch auf Blondie. Was soll ich machen? Ich bitte um Hilfe

2.12.10 21:52, kommentieren

jesus hero

Wow,wie kann ich nur so in jemandem verliebt sein? Er erscheint mir einfach perfekt. Seine ganze Austrahlung-einfach nur wow. Ich weiß das er mir nicht gehört. Aber ich gehöre ihm.Es fühlt sich so an als ob sein Name auf meinem Herzen tättowiert ist. Er hat Macht überalles in mir. Sogar über meinen Körper. Manchmal wünschte ich er würde diese Macht nutzen,aber das tut er nicht. Er weiß es ja auch nicht. Am liebsten würde ich mich ihm vor die Füße werfen,seine perfekte Frau sein. Ich würde so sein,wie er mich wollte,würde machen was er sagt. Aber unterwürfig sein kommt nie gut an und ist nicht gut für einen selber. Es ist jedoch immernoch besser als gar nicht mit ihm zusammen zu sein. Klar,mit ihm zusammen zu sein ist meistens oft schwierig,weil es so kompliziert ist. Es hat michoft zum weinen gebracht. Es ist schrecklich mit jemandem so zusammen zu sein,wie wir es waren. Den anderen immer zu vermissen. Sich immer nach ihm zu sehnen,auf körperliche Weise. Aber es gibt nur eine Sache die nich schlimmer ist als mit ihm zusammem zu sein: Nicht mit ihm zusammen zu sein. Ohne ihn macht nichts Sinn. Jetzt vermisse ich ihn körperlich UND geistich. Mein Leben ist ohne ihn einfach nichts Wert. Er ist der tollste Mann auf der Welt. Ich kann nie jemanden so lieben wie ich ihn liebe. Er wird immer meine Nummer eins sein. Mein Hero,mein Adonis. Ich bin gläubig und es klingt komisch,aber er ist sozusagen mein zweiter Jesus,mein Mässias.

1 Kommentar 2.12.10 17:28, kommentieren

Du...

Am Anfang war mir gar nicht klar das ich dich liebe. Ich hab immer von dir geredet,aber ich wusste nicht das ich dich liebe. Doch dann spürte ich deine begeisterung,als du und ich während dem WM-Spiel Deutschland:Argentinien diskutiert haben. Du warst so begeistert von Deutschland,hast dich so gefreut das wir so gut waren. Du hast mich bei der Aufregung immer wieder beruhigt. Aber das wichtigste ist,dass du gesagt hast du liebst Deutschland. Seit dem Moment weiß ich das ich dich liebe. Und ein paar Stunden danach hab ich auch erfahren das du mich liebst. Doch seit 2 Monaten ist alles anders. Du bist auf die Uni gegangen und hast sogut wie keinen Kontakt mehr zu mir. Du hast immer was zu tun. Du denkst wir haben einfach keine Chance,wenn wir keine Zeit miteinander verbringen können,aber du fragst nicht wie ich darüber denke. Du denkst bei der Sache nur an dich selbst.Ob ich nicht ohne dich kann,ist dir total egal. Wie es mir geht,was ich mache,ob ich krank bin,ob ich verzweifle,dir ist es egal! Ich würde so gerne sagen das ich dich hasse,dass ich dich nie wiedersehen will und du mir nichts bedeutest,aber es stimmt nicht. Ich LIEBE dich,ich würde alles dafür tun dich jeden Tag,jede Sekunde des Tages zu sehen und du bedeutest mir ALLES. Sometimes Life is unfair? Wenn ich mit dir zusammen sein könnte,würde ich alles in Kauf nehmen,denn ich weiß das ich mit dir alles schaffen kann. Du würdest mir die Kraft zum Leben geben,aber das tust du nicht... Am liebsten würde ich dich anschreien,dir mitteilen das es mir schlecht geht-wegen dir. Aber das tue ich nicht. Ich möchte das du das von alleine merkst. Aber da du dich nicht für mich interessierst,wirst du auch nichts merken. Bitte,wach doch auf! Bitte,merk doch das ich dich liebe! Was soll ich denn ohne dich machen?! Erst kommst du in mein Leben,machst mich abhängig von dir und lässt mich dann im Stich. Was soll das? Wieso machst su das mit mir? Ich bin total hilflos. Du bringst mich um! Alles woran ich denke,bist du! Alles was ich will bist du! Warum ist es nicht andersherum. Warum bist nicht du derjenige der an mir hängt? Ich sitze hier in der Kälte,ohne das was ich am meisten Brauche. Du sitzt dort und hast es schön warm,mit allem was du brauchst. Ich verstehe dich nicht. Was ist so schlimm an mir,dass du mich nicht mehr willst? Ich habe dir nie etwas getan. Ich hatte nichteinmal die Chance,dir richtig nahe zu kommen. Alles was ich will bist du. Sag mir was ich tun soll. sag mir was du willst und ich werde es sofort machen. Wenn du willst,dass ich für dich abhaue und mit dir mitkomme,mache ich das. Wenn du willst das ich meine Identität ändere,dann mache ich auch das. Ich würde alles für dich machen. Leid steckt an,sagte Shakespeare. Wenn das stimmen würde,würdest du ja auch leiden,aber davon spüre ich nichts.Du führst doch ein glückliches Leben. Und ich? Ich quäle mich hier wegen dir. Was soll ich deiner Meinung nach machen? Du bist ohne mich glücklich und ich sterbe langsam,aber sich ohne dich. Selnstmord? Ich glaub das ist nichts für mich. Außerdem bin ich gläubig. Ich werde erst sterben,wenn Gott es will. Und ich bete jeden Tag und jede Nacht zu Gott,dass er mich mit dir zusammenbringen wird. Aber es ist bis jetzt nichts passiert. Ich liebe dich mehr als alles andere auf der Welt. Komm zu mir zurück mein Hero. xxx Kleo

1 Kommentar 2.12.10 14:14, kommentieren